Herbst-Deko mit Besen-Heide: auf, auf zur blühenden Heide.

Wer sich eine besonders langlebige Herbstdekoration mit harmonischen und naturnahen Farbnuancen wünscht, der schaut sich jetzt nach Besen-Heide oder Erika oder Heide, so wird sie auch genannt, um.



Die Heide blüht mit ihren unendlich kleine Blütenknospen in übereinstimmenden Farben bis zum November. Je nach Heidesorten und Wetterbedingungen kann sie über den November bis weit in den Dezember hinein, blühen.

 

Der Winzling aus der Heidelandschaft

 

 

Dieser pflegeleichte und anspruchslose Zwergstrauch der Heidelandschaft kann bei richtiger Pflege bis zum Winter lange Freunde bereiten und eine langlebige Herbstdekoration darstellen. Ob Regen, Wind, Sturm und Sonne bei jedem Wetter ist die blühende Dekoration perfekt gestylt und robust für jedes Wetter gerüstet.

 

 

 

Der Kreativität bei der Wahl der Dekorationen sind keine Grenzen gesetzt. Moderne Zinktöpfe, Wannen, Metallschalen oder attraktiven Körben liegen dabei stark im Trend. Allein oder in Gruppen gesetzt, bietet die Heide tolle Möglichkeit ihren Hauseingang, Balkon oder ihre Terrasse dekorativ herbstlich zu schmücken.

 

 

ANZEIGEN



ANZEIGEN

Dekorieren macht Spaß, besonders mit schönen Dingen passend zur Jahreszeit.

 

 

 

auf Amazon:

IB Laursen Ziegelform UNIKAT hochwertige Holzkiste / Metall

mehr Details >

auf Amazon:

IB LAURSEN Holzkorb mit Metallhenkeln/-ecken

mehr Detail >

 

 

auf Amazon:
FIDEO Pflanzgefäß Rund Rinde 3er Set grau gewaschen Shabby Vintage Pflanzkorb
mehr Details >

 

 

auf Amazon:
Weidenherz Herzform Pflanzschale mit Folie bepflanzbares Herz
mehr Details >

 

auf Amazon:
Pflanz-Korb "Leiterwagen"
mehr Details >


auf Amazon:
Wandhalterung, Wand-Korb 2er-Set, Metall in antikbraun,
mehr Details >

 

auf Amazon:
Deko Rost Eichhörnchen Stecker ca. 30 cm H
mehr Details >

auf Amazon:
Meinposten- Holzkisten mit Griffen
mehr Details >



Durch die Leuchtkraft der Farben ist sie besonders geeignet, dunkle und versteckte Ecken und Winkel ausgewogen in Szene zu setzen.

 

Die Farb-Harmonie der blühenden Heide wird bestimmt durch Rot, Pink, Rosa, Weiß bis hin zu Violett.

 

Das Blattgrün der Pflanze variiert von dunkel bis hin zu hellgrün oder sogar bis zum gelblichen Ton. 

 

 

 

 

Pflanz- und Dekokombinationen:

Sicherlich sind die Geschmäcker hier verschieden, aber interessant wird es mit Alpenveilchen, Scheinbeere, Silberkörben, Seggen, Buxus, Strauchveronika und Rosetten. Dazu gesellt sich gerne naturbewusstes Dekorationsmaterial wie: Holz, Rinde, Filz, Herbstblätter und Früchte und Silberdraht.

Heide wird gerne für Kränze, Girlanden und Arrangements verwendet. Als schmuckes Windlicht oder eine pfiffige Tischdekoration für das "HERBST-Grillen" kann es individuell gestaltet werden.

 

 

Pflegetipp: Besen-Heide für Herstdekoration

 

Die Heide benötige um vital und gesund zu bleiben und damit den Herbst zu überstehen, eine regelmäßige Wassergabe. Bei zu wenig Wasser kann die Heide austrocknen und verkümmern. Die kleinen Blütenköpfe und Blätter vertrocknen und rieseln ab. Somit verkahlen die Äste und die Heide wird für die Herbstdekoration unattraktiv.

 

Redaktion&Foto: Andrea Mühlisch

Mit freundlichen Unterstützung von Ralf Hallekamp

 



Das könnte Sie auch interessieren.