Comeback der Bunzlauer Töpferskunst - neue moderne Designs.

Neu inspirierte traditionelle Bunzlauer Keramik. Von Tippel und Krausen.

Bunzlauer Keramik, das ist heute das moderne Geschirr für den Homebereich und die dekorativen Kunstgegenstände, die heute erfolgreich ihr Comeback erleben.

Die Tradition der Bunzlauer Keramikherstellung reicht bis in das 16. Jahrhundert zurück. Vielzählige Gebrauchsobjekte und Kunstgegenstände werden zu der Zeit in der niederschlesischen Stadt Bunzlau, dem heutigen polnischen Boleslawiec und Umgebung gefertigt.

 

 

Erfolgreiche Töpferwerkstätten in Bunzlau schließen sich damals schnell zu einer vereinten Zunft zusammen und fertigen in geschickter "Handmade" allerlei Dinge für den täglichen Gebrauch. Ganze 5 Töpferwerkstätten sichern sich somit ihren Qualitätsstandard der Marke "Bunzlauer Keramik". Die Bunzlauer Töpferskunst verbreitet sich europaweit nach der Aufhebung der Beschränkung auf 5 Töpferwerkstätten aus. Die Tonwaren werden durch ihre hohe Feuerfestigkeit sehr geschätzt.

 

Heute ist sie nach wie vor eine Qualitätsmarke für hochwertiges Keramikgeschirr mit hohem Standard und vor allem mit langer Tradition.

 


ANZEIGEN

Modernes Design - Bunzlauer Keramik mit Tradition.

 

auf Amazon:

BVC Bunzlauer Keramik Becher -modern+handmade-

mehr Details >

 

auf Amazon:

BCV Bunzlauer Keramik Müslischüssel, -modern+handmade-

mehr Details >

 

auf Amazon:

BCV Keramik Tasse mit Untertasse -modern+handmade-
mehr Details >

 

auf Amazon:

BCV Keramik Speise-/Dekoteller -modern+handmade-

mehr Details >

 


 

Die alte Bunzlauer Keramik ist besonders feuerfest und konnten zur Herstellung von  Koch- und Schmortöpfe, warmhalte Kannen für Getränke verwendet werden. Noch heute kann man antikes Bunzlauer Geschirr auf heiße Fläche abstellen und Kaffee oder Tee warmhalten. Die Bunzlauer Keramik ist frei von Haarrissen in der Glasur und Wechseltemperaturen können den Objekten nichts anhaben. 

Bei der Bunzlauer Zierkeramik wurde später als besonderer Reiz Zinnmontur und attraktive Zierapplikationen eingesetzt. Der typische Bierkrug mit Zinndeckel ist heute noch praktisch bei Getränken im Garten um Insekten von Leckerem fernzuhalten.

 

Das heutige Bunzlauer Sortiment verzaubert immer noch Home und Garten im dekorativen Vintage-Flair. Es gibt heute ein breitbefächertes und vielfältiges Angebot an Geschirr, Kochtöpfen und Deko-Artikeln. Ausgezeichnet durch die einzigartige Herstellung punktet die Keramik mit besonderen intensiven Farben und moderne Designs.

 

Die einzigartigen Bunzlauer Keramik Dekoartikel verzaubert mit glanzvollen Effekten.

 

 

Lesen Sie auch: HYGGE, glücklich sein mit nordischer Lebensart.


 

Redaktion&Foto: Andrea Mühlisch

Quelle: Wikipedi

 

 

ANZEIGEN




Das könnte Sie auch interessieren.