ANZEIGE



Rosen im Herbst pflanzen: Container-Rosen und wurzelnackte Rosen.

Gewiss macht die Rosen mit ihren prachtvollen Rosenkelchen ihren Namen "Königin der Blumen" vielleicht sogar "Königin des Gartens" alle Ehre.      

weiterlesen >

 

 

 

 






Die klassische Narzisse neu entdeckt.
Zweifelsohne gehört die klassische gelb leuchtende Narzisse oder auch Osterglocke genannt im Frühling in die tristen Beete der Gärten und Grünanlagen.     

weiterlesen >

 

 

 

 




ANZEIGE




ANZEIGE


Fuchsien: der ideale Dauerblüher für Kübel und Beet
Das vielfältige Angebot der blühfreudigen Fuchsien reicht über Exemplare mit beachtenswerten Blüten und auffälligen Farbenreichtum.   

weiterlesen >

 

 

 

 







Grazile Schönheiten - Bauernrosen.
Die hochwüchsige attraktive Prachtpflanze und typische Sommerblume nennt man liebevoll Bauernrose. Sie kann eine stattliche Größe von bis zu 2,2 m erreichen. Viele kennen sie auch als Stockrose, Stockmalve, Pappelrose oder Gartenstockrose. 

weiterlesen >

 

 



Fliegenpilz: Portrait eines Schönlings 

Rotes Käppchen mit weißen Punkten.

Roter Fliegenpilz, "wow" ist der schön!

So schön und interessant, wie der Schönling im Walde auch ist, er gehört immer hin zu den giftigen Pilzarten in unserer Heimat. Er ist mit Vorsicht zu Betrachten.

weiterlesen >

 

 

 

ANZEIGE




Das könnte Sie auch interessieren.